06182 / 84 92 72-20 [javascript protected email address]

Leistungen und Lösungen

Sanierungsarbeiten vom Profi – mit Thor bauen Sie auf Stärke

Wenn Eigenheime und andere Bauten in die Jahre gekommen sind, besteht oftmals Sanierungsbedarf. Die Gründe sind vielfältig: zu hohe Energiekosten, Schimmel und feuchte Wände oder auch Wasserschäden, Bausubstanzmängel oder Modernisierungsmaßnahmen. Sanierungsarbeiten gehen dabei in der Regel einher mit einem Eingriff in die Bausubstanz, um Schäden zu beseitigen oder bauliche und technische Gebäudeteile wiederherzustellen.

  • Kernsanierung

    Kernsanierung

    Tragende Wände und Fundament bleiben erhalten - oft vielfach günstiger als Abriss und Neubau!
     

    Mehr erfahren..
  • Werterhalt der Bausubstanz

    Werterhalt der Bausubstanz

    Immobilien stellen nachhaltige Werte dar, für Nutzer und Eigentümer. THOR unterstützt Sie dabei, diesen Wert zu erhalten und zu maximieren.

    Mehr erfahren..
  • Fassadensanierung

    Fassadensanierung

    Eine wunderschöne Fassade - der erste Eindruck, den Ihre Besucher von Ihnen oder Ihrer Firma gewinnen.

    Mehr erfahren..
  • Schadstoffsanierung: Asbestsanierung

    Schadstoffsanierung: Asbestsanierung

    Asbestsanierung ist die Entfernung von gefährlichen Asbest-Baustoffen, deren Alterung diese gefährlichen Asbestfasern freisetzen kann.

    Mehr erfahren..
  • Teilmodernisierung

    Teilmodernisierung

    Auch bei der Teilmodernisierung und Umsetzung von Details machen wir keine halben Sachen.
     

    Mehr erfahren..

Konsequent ausgeführte und individuell angepasste Sanierungsarbeiten

Im Fokus stehen dabei vor allem die Schadstoffsanierung bzw. die Asbest-Entsorgung, energetische Anpassungen, Nutzungsänderungen, die Reduzierung von Nebenkosten, die Steigerung des Wohnkomforts, die Werterhaltung von Immobilien oder auch die Sicherung von Mieteinnahmen. Der entscheidende Faktor ist dabei die Wahl der richtigen und zum finanziellen Rahmen passenden Vorgehensweise. Die Sanierungsspezialisten von THOR gewährleisten dabei bundesweit professionelle Sanierungsarbeiten, die jeweils fallspezifische Lösungen und Leistungen beinhalten. Mit uns als zuverlässigem Partner für Sanierungsarbeiten unterschiedlichster Art setzen Sie auf ein grundsätzlich starkes Fundament für Ihre Sanierungsvorhaben im Rahmen einer ökologisch und ökonomisch vertrauensvollen Zusammenarbeit. Unser Versprechen "Auf Stärke bauen" ist für uns gleichzeitig auch immer Programm, Verpflichtung und Anspruch.

Unsere Leistungen im Überblick

Sanierungsarbeiten haben oftmals einen völlig unterschiedlichen Hintergrund. Welches Vorhaben möchten Sie realisieren? Geht es Ihnen zum Beispiel um eine thermische Bausanierung, die dazu beitragen soll, den CO2-Ausstoß und den Energieverbrauch einzudämmen? Oder benötigen Sie vielmehr ein Sanierungskonzept, das die Grundlage für ein zukünftig barrierefreies Wohnen bildet? Welches Vorhaben Sie auch immer ins Auge gefasst haben, die erfahrenen und kompetenten Sanierungsexperten von THOR finden stets die genau richtige Sanierungslösen für Ihr Anliegen. Dabei fokussieren wir uns auf insgesamt fünf Schwerpunktbereiche:

  • • Kernsanierung
  • • Werterhalt der Bausubstanz
  • • Fassadensanierung
  • • Schadstoff- bzw. Asbestsanierung
  • • Teilmodernisierung

Die Kernsanierung: Sparen Sie Zeit und Kosten mit THOR

In Zeiten von Wohnungsknappheit rücken gerade Altbauten immer mehr in den Fokus. Auch für potenzielle Bauherren stellt ein Altbau mittlerweile eine gute Lösungsalternative zum Neubau dar. Früher erbaute Gebäude bringen dabei in vielen Fällen den Vorteil mit, dass sie über eine gute infrastrukturelle Anbindung verfügen, häufig in gefragten Lagen stehen, teilweise optisch attraktive Gärten beinhalten und immer ein ganz besonderes Flair ausstrahlen. Allerdings weisen ältere Gebäude auch einen entscheidenden Nachteil auf: Altbauten sind meistens stark sanierungsbedürftig.

Sparen Sie bei Sanierungsarbeiten nicht an der falschen Stelle

Immer noch sparen hier viele Besitzer genau an der falschen Ecke und belassen es bei einer groben Sanierung. Der Hintergrund ist klar und auch verständlich: Das Gebäude soll so schnell wie möglich wieder bezogen werden können. Insbesondere wenn es sich um Mietshäuser handelt, ist der Zeitrahmen besonders eng gesteckt. Eine lediglich grobe Sanierung von alten bzw. älteren Gebäuden ist aber auch bei zeitlich engen Vorgaben kein guter Gedanke. Die Erfahrung zeigt, dass Sie sich früher oder später mit erneutem Sanierungsbedarf auseinandersetzen müssen.

Eine Kernsanierung macht aus einem alten Gebäude wieder einen Neubau

Da Sie auch diesen Bedarf nicht auf die lange Bank schieben können, drohen eine wiederholte Minderung der Wohnqualität, Mindereinnahmen (bei Mietobjekten) und neue finanzielle Belastungen. Wenn Sie ein solches Szenario umgehen möchten, sollten Sie sich gleich für eine Kernsanierung entscheiden. Im Grunde genommen kommt ein kernsaniertes Gebäude dabei einem Neubau gleich. Zudem ersparen Sie sich als Inhaber respektive als Bauherr viel Aufwand, Mühen, Kosten und letztlich wahrscheinlich auch Ärger.

Welche Arbeiten fallen bei einer Kernsanierung an?

Grundsätzlich geht es darum, die Bausubstanz einer bestehenden Immobilie durch Sanierungsarbeiten vollständig wiederherzustellen und somit in eine Art neuwertigen Zustands zu versetzen. Gegebenenfalls bauen wir im Rahmen einer Kernsanierung dabei das gesamte Gebäude auf die tragenden Elemente zurück. Außerdem zählen zu unserem Leistungsportfolio die Erneuerung der Dachkonstruktion und der Fassade sowie zum Beispiel auch die Modernisierung der Haustechnik rund um die Wasser-, Elektro- und Heizungsinstallation.

Werterhalt der Immobilie: Es drohen hohe Werteinbußen bei Bausubstanzmängeln

Erforderliche Sanierungen aufzuschieben, ergibt keinen Sinn. Bereits bestehende Schäden und Mängel können sich so ungehindert immer weiter ausbreiten. So werden aus eigentlich überschaubaren Sanierungsarbeiten auf einmal Maßnahmen, bei denen sich die Kosten mitunter verdoppeln. Denn das wissen Sie als Hausbesitzer, Investor oder potenzieller Bauherr: Ist eine Sanierung erforderlich, muss diese auch über kurz oder lang auf jeden Fall durchgeführt werden.

Gerade Wasser- und Feuchtigkeitsschäden reduzieren den Wert einer Immobilie

Dabei geht es konkret um den Werterhalt einer Immobilie. Bei der Bewertung eines Gebäudes spielen neben dem wirtschaftlich-strukturellen Umfeld und dem Standort auch immer der bauliche Zustand im Verbund mit der Qualität der Bauausführung entscheidende Rollen. Treten Schäden und Mängel an der Bausubstanz – beispielsweise durch Wasser- und Feuchtigkeitsschäden hervorgerufen – auf, bedeutet dies dabei nicht nur eine drastische Einschränkung der Wohnqualität und eine Gesundheitsgefahr. Vielmehr mindern Bausubstanzmängel durch Feuchtigkeitsschäden laut dem Ring Deutscher Makler den Wert einer Immobilie bis zu 15 Prozent.

Als Basis dient unsere umfassende Schwachstellen-Analyse

Profitieren Sie hier nachhaltig von unserem Know-how und unserer Expertise im Hinblick auf die Erhaltung und Optimierung der Bausubstanz. Wir führen zuverlässig sowohl Trockenlegungen als auch Abdichtungen durch. Die Feuchtigkeit ist nicht das Problem? Wir identifizieren mithilfe einer Schwachstellen-Analyse den Grund für die Schäden an der Bausubstanz. Auf dieser Grundlage konzeptionieren wir individuelle Sanierungsmaßnahmen, mit denen die Bausubstanz Ihres Gebäudes wieder auf Vordermann gebracht werden kann. So erhalten Sie langfristig den Wert Ihrer Immobilie.

Fassadensanierung: die Fassade als optische Visitenkarte

Die Fassade Ihres Gebäudes fungiert für das Auge des Betrachters quasi als Visitenkarte. Sie soll optische Attraktivität ausstrahlen und visuell wirken. Die Fassade zählt aber gleichzeitig auch zur funktionalen Gebäudehülle. Ebenso wie die Perimeter und das Dach ist die Fassade dabei fortwährend den Wetter- und Witterungsbedingen sowie anderer äußerer Einflüsse ausgesetzt. Mit der Zeit hinterlassen die jeweiligen Bedingungen und Einflüsse sichtbare Spuren an der Fassade. Das ist für die Optik und auch die Funktionalität extrem abträglich.

Die Sanierung Ihrer Fassade – unser Leistungsportfolio:

  • • Neuer Anstrich bei Verwitterung
  • • Ersetzen von abgeplatztem Putz
  • • Beseitigung von Rissen im Mauerwerk
  • • Beseitigung von Feuchtigkeitsschäden
  • • Anbringen neuer Verkleidungen
  • • Integration einer zuverlässigen Wärmedämmung
  • • Entfernen von Algen und Schimmel

Asbest- bzw. Schadstoffsanierung: Professionell ausgeführte Sanierungen

Ein großes Problem, gerade bei Altbauten, stellen Probleme mit Schadstoffen und Asbest dar. Noch immer gibt es zahlreiche Immobilien, die mit Baustoffen gebaut wurden, die heute als gesundheitsschädigend gelten. Die entsprechenden Rückbaumaßnahmen und Sanierungsarbeiten sollten immer nur von Experten im Bereich Schadstoff- und Asbestsanierung ausgeführt werden. Selbst Hand anlegen, kann fatal enden, da starke Gesundheitsgefährdungen durch das Freisetzen von Schadstoffen beim Abriss oder auch bei der Asbest-Entsorgung zu befürchten sind.

Analyse des Ist-Zustandes durch erfahrene THOR-Experten

Vertrauen Sie bei der Sanierung auf die Kompetenz und die Erfahrung von Thor. Unsere speziell auf die Schadstoff- und Asbestsanierung geschulten Fachkräfte führen immer erst eine gründliche und umfassende Analyse des Ist-Zustandes durch. Auf Grundlage dieser Informationen können dann die notwendigen Sanierungsarbeiten evaluiert werden. Sie profitieren dabei zum einen von einer transparenten Kostenberechnung und zum anderen von Arbeiten, die strengsten Sicherheitsvorkehrungen unterworfen sind.

Spezielle Sanierungsarbeiten: Wir gewährleisten eine sichere Asbest-Entsorgung

Gerade bei der Asbest-Entsorgung stellen die Sicherheit und der Gesundheitsschutz wesentliche Faktoren dar. Selbstverständlich erfolgen eine von uns durchgeführte Schadstoff- bzw. Asbestsanierung sowie die Asbest-Entsorgung stets nach den Vorgaben des Gesetzgebers. Sie haben Fragen zur Asbest- und Schadstoffsanierung oder zur sicheren Asbest-Entsorgung? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage. Unsere Experten beraten Sie umfassend und individuell über Möglichkeiten und Risiken.

Teilmodernisierung: Altes und Neues harmonisch zusammenfügen

Manchmal sind Kernsanierungen oder umfassende Sanierungsmaßnahmen gar nicht nötig. Es reicht eine Teilmodernisierung. Auch hierbei möchten Sie keine Kompromisse eingehen und keine halben Sachen machen? Dann stellt THOR den genau richtigen Ansprechpartner für Sie dar. Wir ermöglichen Ihnen die vergleichsweise kostengünstige Teilmodernisierung einzelner Einheiten und Bereiche. So kombinieren Sie fachspezifisch hochwertige Arbeit mit einer Minimierung des wirtschaftlichen Risikos einer Komplett-Sanierung.

Und welche Sanierungsarbeiten dürfen wir für Sie erledigen?

Nutzen Sie unsere Kernkompetenzen zu Ihrem Vorteil. Wir finden für Ihr Vorhaben stets die passende Lösung im Rahmen stimmiger ökonomischer und ökologischer Faktoren. Unser Name steht dabei für Nachhaltigkeit, Kundenzufriedenheit und Qualität. Wir verfügen diesbezüglich über mehrere Qualitätszertifikate (Qualitätsmanagement, Umweltmanagement etc.), was unsere Unternehmensphilosophie "Auf Stärke bauen" widerspiegelt.

Zudem erwartet Sie bei uns ein fachkundiges Projektmanagement und hochqualifizierte Mitarbeiter, die der Verantwortung ihrer Aufgabe jederzeit bewusst sind. Ob eine Beratung per Telefon, via E-Mail oder über das Kontaktformular – unser Service kümmert sich schnell und mehrwertig um Ihr persönliches Anliegen.